Mopszucht

Mopszüchter stellen sich und ihre Mopszucht vor

MopszuchtMopszuchtMopszuchtMopszuchtMopszucht
Wir, das sind zwei Mopszüchter innerhalb des VDH, die sich das Ziel gesetzt haben einen ausdrucksvollen und wesensstarken Mops zu züchten. Hierbei greift jeder auf die Erfahrungen des Anderen in der Mopszucht zurück.
Der Nachwuchs unserer Elterntiere ist gesund und agil, so wie man sich einen Mops vorstellt. Das Bild des trägen oder faulen Mopses sollten Sie schnell aus Ihren Gedanken streichen.

Sie suchen einen Mopswelpen aus einer seriösen Mopszucht? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Wir, das sind

Mopszucht Witchpug's

Mopszucht Witchpugs

Sabine Peppersack
Am Stadtpark 28
D-38667 Bad Harzburg
Tel. +49-(0)5322-51430
info@witchpugs.de
DMC / VDH / FCI

  Mopszucht Im Namen der Rose

Mopszucht Im Namen der Rose

Susi Becker
Hauptstr. 19
55767 Gollenberg
Tel. +49-(0)6782-6819
Fax +49-(0)6782-6813
rosepugs@t-online.de
DMC / VDH / FCI

Wir haben Welpen

 

Seit vielen Jahren halten wir Hunde und haben uns im Laufe der Zeit sehr viel Wissen rund um den Hund, speziell dem Mops, angeeignet.
Unsere ganz große Liebe sind die Möpse, eine einzigartige Hunderasse, die wir fast schon verehren. Mit unserem Wissen und der großen Leidenschaft zu den Möpsen züchten wir diese Rasse. Das tun wir als Mopszüchter in dem Bewusstsein auch eine große Verantwortung zu übernehmen, mit jedem Welpen, der in unserer Hand seinen ersten Atemzug tut. In diesem Moment ist es unsere Pflicht uns um dieses Lebewesen zu kümmern, egal was es kostet, egal welche Sorgen es uns bereitet und das nicht nur bis es das Haus verlassen hat, nein, solange es lebt. Und das können immerhin 14 bis 17 Jahre sein. Jeder unserer Mopswelpen kann jederzeit zurück zu uns. Wir würde es nicht ertragen, wenn wir einen davon im Tierheim oder in anderen ungeklärten Verhältnissen wüssten.

Unsere Möpse leben immer mit uns im ganzen Wohnbereich. Größten Wert legen wir auf die Sozialisierung der Welpen, die im täglichen Leben in der Familie aufwachsen. Sobald die Mopsbabys robust genug sind laufen sie schon mit den erwachsenen Hunden mit. Das ist die beste Schule, in die man einen Welpen schicken kann. Diese Erziehung prägt für den Rest des Leben , es lehrt sie Vorsicht und Nachsicht mit anderen Hunden.
Wir wünschen uns für unsere Mopswelpen Menschen, die sich der Verantwortung bewusst sind, was es bedeutet einen Mops ein Leben lang zu versorgen.

Dies ist nur ein kleiner Auszug aus den Prinzipien, die wir uns als Mopszüchter selber auferlegt haben, und das ist es, was uns maßgebend unterscheidet von einem Menschen der Welpen nur produziert, um diese zu verkaufen.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann besuchen Sie doch die Webseite der jeweiligen Mopszucht, informieren sich dort über den Mops allgemein, unsere Möpse, unsere Mopswelpen, und, und, und...

Sie haben noch Fragen, Wünsche, Anregungen? Scheuen Sie sich nicht und senden Sie eine Email an info@mopszucht.info. Wir sind bemüht Ihre Anliegen schnellstmöglich zu bearbeiten.

Sie möchten unsere Internetpräsenz verlinken?
Bitte sehr. Verwenden Sie hierzu den folgenden Banner
Banner Mopszucht

Besucher Tag Monat Jahr Gesamt
aktuell: 11 11 4964 162594
Vor- 13 529 12577

Copyright (c) 2005-2014 by plutoli
Verantwortlich für diese Webseite: Peter Bömer, Langsdorfer Str.2, 35423 Lich, webmaster@mopsportal.de, http://www.mops-club.de

Hunde, Welpen